Datenschutzerklärung

ERKLÄRUNG ZUR INFORMATIONSPFLICHT

Der Schutz Ihrer persön­li­chen Daten ist uns ein beson­deres Anliegen. Wir verar­beiten Ihre Daten daher ausschließ­lich auf Grund­lage der gesetz­li­chen Bestim­mungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Daten­schutz­in­for­ma­tionen infor­mieren wir Sie über die wich­tigsten Aspekte der Daten­ver­ar­bei­tung im Rahmen unserer Website.

KONTAKT MIT UNS

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E‑Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre ange­ge­benen Daten zwecks Bear­bei­tung der Anfrage und für den Fall von Anschluss­fragen sechs Monate bei uns gespei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwil­li­gung weiter.

WEB-ANALYSE

Unsere Website verwendet Funk­tionen des Webana­ly­se­dienstes Google Monster Insight (Mons­ter­Insights, LLC. Mons­ter­Insights™ is a trade­mark Mons­ter­Insights, LLC.). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benut­zung der Website durch Ihre Benutzer ermög­licht. Die dadurch erzeugten Infor­ma­tionen werden auf den Server des Anbie­ters über­tragen und dort gespei­chert.

Sie können dies verhin­dern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespei­chert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entspre­chenden Vertrag zur Auftrags­da­ten­ver­ar­bei­tung abge­schlossen.

Die Daten­ver­ar­bei­tung erfolgt auf Basis der gesetz­li­chen Bestim­mungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwil­li­gung) und/oder f (berech­tigtes Inter­esse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbes­se­rung unseres Ange­botes und unseres Webauf­tritts. Da uns die Privat­sphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzer­daten pseud­ony­mi­siert.

Die Nutzer­daten werden für die Dauer von 6 Monaten aufbe­wahrt.